Derzeit beschäftigen wir im Elementarbereich sechs Erzieherinnen und einen Erzieher, im Krippenbereich ebenfalls sechs Erzieherinnen.
Sehr unterstützt werden die Fachkräfte von einer Jahrespraktikantin in der Erzieherausbildung und zwei Jahrespraktikanten in der Sozialassistenten-Ausbildung.

Die Leitung der Kita, Karin Möller, ist vom Kinderdienst freigestellt, die stellvertretende Leitung, Sebastian Häuser, mit sechs Stunden pro Woche.

Zu unserem Team gehört auch noch eine Fachkraft für Migration, die mit jeweils vier Stunden pro Woche einzelne Kinder fördert und unterstützt.
Da wir in unserer Kita auch Integrationskinder aufnehmen, arbeiten zusätzlich Integrationskräfte im Haus.
Im Hauswirtschaftsbereich arbeiten drei Mitarbeiterinnen.
Ein Hausmeister steht uns mit vier Stunden pro Woche zur Verfügung.

Unser Team bildet sich an etwa drei Konzepttagen pro Jahr gemeinsam weiter. Mit Unterstützung von Referenten werden aktuelle Themen behandelt oder Punkte aus der Konzeption neu bearbeitet. Auch das Thema Raumgestaltung wird regelmäßig beleuchtet.

Ferner nehmen alle pädagogischen Fachkräfte jedes Jahr an Fortbildungen außerhalb des Hauses teil.
Jeder Kraft stehen sieben Fortbildungstage im Jahr zur Verfügung.

Es finden wöchentliche Teambesprechungen statt sowie ca. sechs Mal im Jahr Team-Supervision.