Der Raum der roten Gruppe

Mal-Atelier, Bereich zum Hantieren mit Ton und Farbe, Sinnesbereich, Kinderküche, Bücher

Der Raum der gelben Gruppe

Bewegungspodest, Bausteine, Spiele, Bücher, Puzzle

Der Schlafbereich

Kleine Hochebene für zwei Kinder. Ansonsten schlafen die Kinder in Schlafkörben mit Matratzen oder auf Matratzen. Jedes Kind hat seinen festen Schlafplatz mit den dazugehörigen Schlafsachen: Decken, Kissen, Laken. Braucht das Kind einen Schnuller oder ein Kuscheltier, so bringt es das selbstverständlich mit. Die Kinder schlafen im Dunkeln, eine Erzieherin ist im Raum und „hält Wache“, kuschelt die Kleinen, wenn sie unruhig sind oder Nähe brauchen.

Der Außenbereich

draussen_krippeDie Krippenkinder sind täglich in kleinen Gruppen und begleitet durch eine oder mehrere Erzieherinnen draußen auf der Dachterrasse, teilweise auch in geschützten Bereichen des Außengeländes unten. Es ist geplant, im hinteren Bereich des Außengeländes, nahe der Außentreppe, die von der Terrasse herunterführt, einen Bereich für die Krippenkinder abzutrennen, damit sie auch dort in naturnaher Umgebung spielen können.

Um einen besseren Eindruck zu bekommen, sehen Sie sich doch unsere Galerie an!